Teilnahme-Voraussetzungen

Zielgruppen

Die Fortbildung ist besonders geeignet für:

  • Apother
  • Ärzte 
  • Zahnärzte 
  • Ernährungswissenschaftler
  • Naturwissenschaftler aus den Bio-Wissenschaften

  • Heilpraktiker

 

Die Fortbildungssprache ist hauptsächlich Deutsch, einige Dozenten werden auf Englisch referieren.

Übersetzungsdienste stehen nicht zur Verfügung.

Die Kursunterlagen werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.