Lehrinhalte im Curriculum Klinische Mitochondrien-Medizin und Umweltmedizin

Im Rahmen der beiden Schwerpunkte: Regenerative Mitochondrien-Medizin und Umweltmedizin werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Theorie und Praxis der Mitochondrien und Umweltmedizin
     
  • Umweltzahnmedizin: Diagnostik, Störherdproblematik, Material (Amalgam u.a.)
     
  • Neue Aspekte der Immunologie
     
  • Neue Aspekte der Tumorimmunologie
     
  • Neue Aspekte der Frauengesundheit
     
  • Neue Aspekte des Neurostresses
     
  • CFS, ME, MCS, HPU
     
  • Funk-und Strahlungswirkung
     
  • Schwermetallbelastungen
     
  • Darstellung spezifischer Laborparameter
     
  • Bedeutung mitotroper und mitogener Substanzen
     
  • praktische Mikronährstoffmedizin
     
  • Orthomolekulare Medizin
     
  • spezielle Ernährungstherapie
     
  • Bedeutung psychischer Aspekte
     
  • Detoxifikation mit Pflanzen und Pflanzenextrakten
     
  • Einsatz moderner Geräte und Techniken
     
  • aktuelle Forschungsergebnisse
     
  • Auswirkungen physischer und psychischer Traumata